Stück 2021

Theatergruppe Markt Hartmannsdorf

von Anthony Neilson

Hund oder nicht Hund, das ist hier die Frage! – Hundeliebhaber wissen: Hinter den treuen Hundeaugen wohnt eine ganz besondere Seele. Wenn dem Vierbeiner etwas zustößt, dann ist das nicht einfach ein Unfall, sondern der schwere Verlust eines Familienmitglieds.
Ereilt etwa dieses Schicksal Mrs Connor und ihren Mann am Heilig Abend? Jedenfalls stehen die Polizisten Blunt und Gobbel vor der Haustür der Connors mit einer Hiobsbotschaft. Als sie sich endlich überwinden können zu klingeln, nimmt die Katastrophe ihren Lauf: Mrs. Connor flüchtet sich in den Wahnsinn und Mr. Connors Herz ist nun wirklich zu schwach für dieses Drama.

Doch warum stottern die beiden Polizisten so wirr herum und wirken deutlich besorgter als die Connors? „Eine schöne Bescherung“ ist ein vergnügliches Verwirrspiel über ein an sich alles andere als launiges Thema. Der Brite Anthony Neilson schafft es jedoch in der tödlichen Verwechslungskomödie den Irrsinn aller Beteiligten höchst unterhaltsam auf die Spitze zu treiben.

Nach der Komödie „Frohes Fest“ von Anthony Neilson!

Termine:             

Freitag,    05.11.2021, 19:00 Uhr  

Samstag, 06.11.2021, 18:00 Uhr 

Sonntag,  07.11.2021, 16:00 Uhr 

__________________________________________

ACHTUNG!
Für die Vorstellungen am 2. Wochenende (12. – 14.11.2021) ist ein Eintritt nur noch mit einem gültigen 2G-COVID-19-Zertifikat möglich!

Freitag,     12.11.2021, 19:00 Uhr

Samstag,  13.11.2021, 18:00 Uhr

Sonntag,   14.11.2021, 16:00 Uhr

Preise  VVK:            AK:

  1. Kat.  € 10,00         € 12,00

  2. Kat.  € 09,00         € 11,00

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren zahlen jeweils die Hälfte.

Premiere am 05.11.2021

mit einem Gutschein für ein Freigetränk zur Premierenfeier mit den Schauspielern nach der Vorstellung!

Kartenvorverkauf:

Kartenvorverkauf auf unserer Homepage sowie bei den Mitspielern oder unter Tel.: 0664 / 47 95 777

Die Personen und ihre Darsteller: 

Blunt ……………………… Karl FRITZ

Gobbel……………..….… Robert NEUHERZ

Gronya …………………….Karin BINDER

Emmelie Connor …….Gabi KNITTELFELDER 

Balthasar Connor ……Siegfried STEINER 

Reverend Shandy ……Rupert PENDL

Carol Connor ………….Julia PFEIFER

Carol Tochter von Gronya…….Jana HEIDENBAUER

Weitere Mitwirkende:

Spielleitung: Roswitha BURBÖCK, Gabi KNITTELFELDER

Souffleuse: Elfriede FRITZ

Maske und Frisuren: Renate WELKE, Renate PRASSL

Ton-/Lichttechnik: Raimund ULZ, Daniel FRITZ, Michael NEUHERZ

Bühnenbau: Walter AUNER, Rudi BIRCHBAUER, Ernst GÜTL, Reinhard GÜTL, Franz LIEBMANN, Rupert PENDL, Alois SAMPL, Gottfried SAMPL, Alois SAMPL, Hans PETRITSCH, Karl FRITZ, Robert NEUHERZ, André GRAF, Siegfried STEINER

Kostüme: Irmgard RAINER

Werbung: Sandra NEUHERZ

Sonstiges: Monika PENDL, Roswitha STEINER, Monika NEUHERZ, Tina FINK, Peter ZIERER, Chiara FINK